Die deutsche Medizin

Deutschland verfügt, wie wohl kein anderes Land, über ein dichtes Netz an hervorragenden und engagierten Kliniken, Universitätskliniken und angeschlossenen Kliniken sowie privat geführten Kliniken, medizinisch-wissenschaftlichen Instituten, Forschungseinrichtungen und ein vorbildlich ausgebautes Gesundheitswesen.
Das ist weltweit einzigartig.

Ärzte aller Fachrichtungen, medizinische Spezialisten, Krankenschwestern, Pfleger, Verwaltungsangestellte, Krankenhausleitungen, Forscher und viele andere kümmern sich tagtäglich verantwortungsvoll um die Gesundheit der Menschen unseres Landes und arbeiten auch daran, die medizinische Forschung und Entwicklung voranzutreiben, im Dienste der bestmöglichen medizinischen Behandlung.

Repräsentation der deutschen Medizin international

International hat sich die Gesundheitsbranche zu einer wichtigen Schlüsselbranche entwickelt. Anerkannte Medizin-Nationen stehen heute im globalen Wettbewerb und setzen hohe Standards. Das betrifft sowohl den Medizintourismus, als auch die Medizintechnik, ja, den Aufbau kompletter medizinischer Infrastrukturen sowie den medizinischen Wissenstransfer.

Deutschland verfügt im weltweiten Vergleich über ein hervorragendes Gesundheitssystem. Die deutsche Medizin genießt überall auf der Welt höchstes Ansehen. Deutschland gilt international als eines der wenigen Länder mit Spitzenmedizin.

German Medical Journal repräsentiert die deutsche Medizin im internationalen Wettbewerb und gibt ihr eine Stimme.

Die Stimme der deutschen Medizin in der Welt

Das German Medical Journal wurde vor über 10 Jahren ins Leben gerufen mit dem Ziel, ein international relevantes Fachjournal aus Deutschland zu schaffen. Seitdem intensiviert das Journal die Außendarstellung der deutschen Medizin und positioniert Deutschland international als Top-Medizinstandort.